Dreimüller und Kind dabei

  • schließen

U22-Rollstuhlbasketball-Headcoach Peter Richarz hat seine zwölf Kandidaten benannt, die bei der U22-Europameisterschaft vom 10. bis 17. September im italienischen Lignano Sabbiadore für die deutschen Farben auf Korbjagd gehen dürfen. Dabei setzt er auf eine gute Mischung aus bereits erfahrenen Athleten sowie jungen Nachwuchs-Talenten.

U22-Rollstuhlbasketball-Headcoach Peter Richarz hat seine zwölf Kandidaten benannt, die bei der U22-Europameisterschaft vom 10. bis 17. September im italienischen Lignano Sabbiadore für die deutschen Farben auf Korbjagd gehen dürfen. Dabei setzt er auf eine gute Mischung aus bereits erfahrenen Athleten sowie jungen Nachwuchs-Talenten.

Mit Nico Dreimüller (RSV Lahn-Dill) und Matthias Güntner sind auch zwei Athleten aus dem aktuellen WM-Kader von Herren-Bundestrainer Nicolai Zeltinger dabei. Auch Youngster Oliver Jantz schaffte 2017 den Sprung in den A-Kader und durfte sich bei seiner ersten Nominierung ebenso wie Dreimüller und Güntner sogleich über die Bronzemedaille bei einer EM freuen.

Auch Marian Kind (RSV Lahn-Dill), schon seit längerer Zeit Mitglied des erweiterten Kaders, bekommt erstmalig Gelegenheit, sich seine EM-Meriten zu verdienen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare