Leichtathletik

Drei Goldmedaillen für heimische Senioren

Biberach in Baden war Austragungsort der Hessischen Seniorenmeisterschaften im Straßengehen. Gleich drei erste Plätze und Meistertitel gab es für die Sportler aus dem Landkreis Gießen.

Biberach in Baden war Austragungsort der Hessischen Seniorenmeisterschaften im Straßengehen. Gleich drei erste Plätze und Meistertitel gab es für die Sportler aus dem Landkreis Gießen.

Leni Elbing siegte in der Altersklasse W80 über fünf Kilometer in 41:41 Minuten. Den Sieg über zehn Kilometer in der Altersklasse M75 errang Manfred Bück (ebenfalls LGV) in 1:19,19 Stunden. Die TSG Leihgestern schickte Heidrun Neidel ins Rennen, auch sie gewann den Titel in ihrer Altersklasse W70 über die Fünf-Kilometer-Distanz in 37:55 Minuten und verteidigte damit ihren Titel aus dem Vorjahr. Integriert waren in die Titelkämpfe unter anderem die süddeutschen Meisterschaften. Hier startete Neidel über zehn Kilometer und belegte in 1:18:34 Stunden den 14. Platz.

In der Wertung des deutschen Geherpokals erreichen Neidel und Elbing jeweils Platz eins, Bück Rang drei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare