Tanzen

Dorts in Estland im Finale

  • schließen

In der estnischen Hauptstadt Tallinn fand dieser Tage die 6. "Tallinn Trophy 2018" statt, mit zahlreichen nationalen und internationalen Turnieren. Austragungsort war das Hilton-Hotel.

In der estnischen Hauptstadt Tallinn fand dieser Tage die 6. "Tallinn Trophy 2018" statt, mit zahlreichen nationalen und internationalen Turnieren. Austragungsort war das Hilton-Hotel.

Mit dabei waren Manfred und Traudel Dort vom Gießener Tanz-Club 74, die für das internationale Ranglistenturnier der Senioren III Standardklasse gemeldet hatten. Den 13 internationalen Wertungsrichtern präsentierten sich zehn Paare aus Finnland, Tschechien, Estland, Litauen, Lettland, Russland und Deutschland. Die Vorrunde absolvierte das komplette Teilnehmerfeld in einer Runde. Dorts setzten sich von Beginn an gut in Szene und wurden mit dem Finaleinzug belohnt. Hier wurden die fünf Standardtänze in kurzen Abständen hintereinander getanzt, was nicht nur Technik und Musikalität erforderte, sondern auch erhöhte konditionelle Anforderungen an die Paare stellte. Der am Ende erreichten Platz sechs stellte Dorts sehr zufrieden, hatten sie doch bei starker Konkurrenz erstmals das Finale eines internationalen Turniers erreicht. Sieger wurden Jouko und Helja Leppala aus Finnland.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare