Volleyball

Doppelpack

(frü). Am Wochenende haben die Volleyball-Damen des TV Waldgirmes in der 2. Bundesliga einen Heimspiel-Doppelpack vor sich. Am Samstag wird um 20 Uhr VCO Dresden erwartet, am Sonntag geht es um 16 Uhr gegen den TV Dingolfing.

Das Waldgirmeser Team um Spielführerin Lea Beerboom will zumindest eines der beiden Partien gewinnen. Beide Gäste-Mannschaften stehen zwar in der Tabelle vor Waldgirmes, aber mit der Unterstützung der Zuschauer ist bei Heimspielen in der Atzbacher Halle alles möglich. Insbesondere am Samstag gegen Dresden könnte ein Sieg gelingen. Dann würden Trainer Sam Schoele und sein Team ohne Druck am Sonntag gegen den Favoriten aus Dingolfing antreten.

Beide Spiele werden live auf ›www.sport1extra.de/en-int/page/tv-05-waldgirmes‹ übertragen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare