1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Die Chance am Schopfe packen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

gae_Darts-B_155007_1_4c_1
U19-Trainer Sherman Lockhart stellt sein Team auf Weiterstadt ein. © Harald Friedrich

(jsg) In der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga wartet für die Roth Energie BBA Gießen 46ers die vielleicht letzte Chance auf einen Sieg in der Saison 2021/2022. Am Sonntag um 13 Uhr geht es zum Tabellenvorletzten Team Südhessen aus Weiterstadt. Der hessische Kontrahent hat bislang nur ein Spiel gewonnen, das Hinspiel in Gießen.

Zehnmal ist der Gießener U19-Nachwuchs in dieser Saison angetreten, zehnmal haben sie das Parkett als Verlierer verlassen. In den verbleibenden vier Partien bietet das Auswärtsspiel an diesem Wochenende die beste Gelegenheit, noch ein Erfolgserlebnis zu feiern. Im Hinspiel unterlag das Team von Sherman Lockhart mit 53:62. Bis zur Halbzeit waren die Gießener noch in Schlagdistanz, ehe ein kurzer Lauf der Südhessen die Vorentscheidung brachte.

Zwar zeigten die Lahnstädter Moral und kamen noch mal auf vier Punkte heran, drehten das Spiel aber nicht mehr. »Es wird wie im Hinspiel ein Kampf um jeden Ball, da wird es keinen Basketball-Leckerbissen geben«, warnt Trainer Sherman Lockhart im Vorfeld. »Unser Ziel ist es, uns in allen Spielen im Vergleich zur Hinrunde zu verbessern. Wir müssen auf Leander Müller und Kaleb McKenzie achten, die ihr Team im Oktober getragen haben.« Topscorer des Teams sind Lucas Deetjen (12,7) und Tom Metzelthin (9,0).

Genau wie Gießen ist Weiterstadt offensiv nicht das talentierteste Team, 72 Punkte in Jena waren ihre beste Saisonleistung. »Es wird eine sehr schwere Aufgabe, aber wenn ich unsere jüngste Entwicklung sehe, befinden wir uns auf einem guten Weg - und wenn wir unsere Leistung abrufen, wird es ein enges Spiel und wir können als Sieger vom Feld gehen.« Dabei hat der Trainer einige kleinere Blessuren und Ausfälle zu verkraften gehabt, sodass sich bei einigen Spielern erst kurz vor dem Spiel entscheiden wird, ob sie mitwirken können.

Auch interessant

Kommentare