Basketball-Bundesliga

Crailsheimer Sieg

  • schließen

Medi Bayreuth hat den Sprung auf Platz sechs in der Basketball-Bundesliga verpasst. Das Team von Trainer Raoul Korner unterlag am Mittwochabend den Fraport Skyliners zuhause mit 72:76 (38:30). Bayreuth bleibt damit auf Tabellenplatz neun, die Skyliners aus Frankfurt 13. Maßgeblichen Anteil am Erfolg der Gäste hatte Tra Holder, der in nur 19 Minuten 22 Punkte beisteuerte.

Medi Bayreuth hat den Sprung auf Platz sechs in der Basketball-Bundesliga verpasst. Das Team von Trainer Raoul Korner unterlag am Mittwochabend den Fraport Skyliners zuhause mit 72:76 (38:30). Bayreuth bleibt damit auf Tabellenplatz neun, die Skyliners aus Frankfurt 13. Maßgeblichen Anteil am Erfolg der Gäste hatte Tra Holder, der in nur 19 Minuten 22 Punkte beisteuerte.

Im Abstiegsgipfel zwischen den Hakro Merlins Crailsheim und den Eisbären Bremerhaven ist den Merlins ein wichtiger Sieg gelungen. Dank einer starken Teamleistung setzte sich Crailsheim zuhause mit 86:80 durch. Mit einer Bilanz von sechs Siegen und 18 Niederlagen stehen die Merlins auf Platz 15 und haben nun zwei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Bremerhaven bleibt Liga-Schlusslicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare