1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Cleeberg macht das Dutzend voll

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Froese

Kommentare

(fro). Mit einem 12:0 bei A-Ligist SG Biskirchen/Ulmtal zog Fußball-Verbandsligist FC Cleeberg ins Halbfinale des Wetzlarer Kreispokals ein. Die Hausherren waren gegen die Elf von Trainer Daniel Schäfer machtlos. Janik Gross (9.), Dominik Huisgen (24.), Sebastian Umsonst (25.), Kevin Weidner (30.), Wassilis Giagounidis (32.), Raphael Bause (40.) und Simon Kranz (43.

) sorgten für den 7:0-Pausenstand aus FC-Sicht. Sebastian Greb baute das Ergebnis per Hattrick auf 10:0 aus (60./70.72.). Jannik Gross (73.) und erneut Greb (85.) machten das Dutzend voll.

Kampflos ins Halbfinale zog Hessenligist SC Waldgirmes ein, da der SC Münchholzhausen/Dutenhofen auf eine Austragung verzichtete.

Auch interessant

Kommentare