+
Christian Rosin (l.), Nikolaus Grandmontagne und Sebastian Marschall (r.) vom 1. BSC Gießen freuen sich über ihren Auftritt bei den "Hessischen".

Bogenschießen

BSC-Starter feiern gelungene Premiere bei "Hessischen"

  • schließen

(pm). Bei ihrer ersten Teilnahme an der hessischen Landesmeisterschaft Bogen konnten sich drei Schützen des 1. BSC Gießen erfolgreich positionieren und feierten eine ansprechende Premiere.

Die im Waldstadion Dietzenbach ausgetragene Landesmeisterschaft für Recurve-, Compound-, Blank- und Langbogen endete für drei Schützen des 1. BSC erfolgreich, wobei mit dem Blankbogen Herren Sebastian Marschall auf Rang 13 geführt wurde. Mit dem Blankbogen Masters sicherte sich Nikolaus Grandmontagne den fünften Rang. Und Christian Rosin, ebenfalls in der Kategorie Blankbogen Masters am Start, sicherte sich in Dietzenbach den achten Platz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare