Beuerner Trio fährt zur DM

  • schließen

Sehr erfolgreich waren die Schützen des SV Beuern bei der Schießsport-Landesmeisterschaft mit dem Gewinn von einmal Silber und dreimal Bronze. Insgesamt nahmen 14 Gewehr- und zwei Pistolenschützen mit sieben Mannschaften an den "Hessischen" teil. Ein Beuerner Trio mit Heike Sohl, ihrem Ehemann Siegfried Sommerlad und Gerhard Kolb hat sich durch starke Ergebnisse für die deutschen Meisterschaften im Oktober in Hannover und Dortmund qualifiziert.

Sehr erfolgreich waren die Schützen des SV Beuern bei der Schießsport-Landesmeisterschaft mit dem Gewinn von einmal Silber und dreimal Bronze. Insgesamt nahmen 14 Gewehr- und zwei Pistolenschützen mit sieben Mannschaften an den "Hessischen" teil. Ein Beuerner Trio mit Heike Sohl, ihrem Ehemann Siegfried Sommerlad und Gerhard Kolb hat sich durch starke Ergebnisse für die deutschen Meisterschaften im Oktober in Hannover und Dortmund qualifiziert.

Erstmals mit dabei war Heike Sohl, die in der Seniorinnenklasse I der Wettbewerbe Sportgewehr Auflage 50 m und 100 m mit 304,0 sowie 313,5 Ringen jeweils den dritten Platz belegte. Dies gelang ihr auch in der gleichen Klasse der Disziplin Luftgewehr Auflage 10 m mit 314,2 Ringen. Mit allen drei Ergebnissen übertraf sie die Limitzahlen für die deutsche Meisterschaft jeweils klar. Für Silber sorgte der in der Seniorenklasse III startende Siegfried Sommerlad im Wettbewerb Sportgewehr Auflage 100 m durch seine 315,3 Ringe. In der Disziplin Luftgewehr Auflage 10 m wurde er mit 313,2 Ringen Siebter. In diesen beiden Konkurrenzen hat er sich für die "Deutschen" qualifiziert. Im Wettbewerb Sportgewehr Auflage 50 m verpasste er mit 299,5 Ringen und dem 19. Rang knapp die Limitzahl.

Gerhard Kolb geht ebenfalls in der Seniorenklasse III an den Start. In der Disziplin Sportgewehr Auflage 50 m wurde er mit 303,8 Ringen Fünfter, im Wettbewerb Sportgewehr Auflage 100 m belegte er mit 313,5 Ringen den siebten Rang. In beiden Disziplinen hat er sich für die DM qualifiziert. Im Wettbewerb Luftgewehr Auflage 10 m hatte er Pech, nach dem dritten Schuss beendete ein Waffendefekt für ihn den Wettkampf.

Von den sieben gestarteten Mannschaften erreichte das Team der Seniorenklasse I Sportgewehr Auflage 100 m durch Heike Sohl (313,5), Hartmut Peter (309,1) und Gerhard Mayer (306,1) mit 928,7 Ringen und dem fünften Rang die beste Platzierung. Kein Team erreichte die Limitzahlen für die deutschen Meisterschaften, ebenso alle weiteren Einzelstarter nicht. Die deutschen Meisterschaften der beiden Disziplinen Sportgewehr Auflage 50 und 100 m finden Anfang Oktober in Hannover statt, der Wettbewerb Luftgewehr Auflage Ende Oktober in Dortmund.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare