1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Berlin verpasst Gruppensieg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(sid). Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat in der European League seine zweite Niederlage kassiert und den Gruppensieg verpasst. Die Füchse unterlagen am letzten Spieltag der Gruppenphase Tabellenführer Wisla Plock mit 29:30 und ziehen mit 16 Punkten als Zweiter der Gruppe A in das Achtelfinale ein.

Der SC Magdeburg blieb in Gruppe C auch in seinem zehnten Spiel ohne Niederlage. Der bereits als Gruppensieger feststehende Bundesliga-Spitzenreiter bezwang den kroatischen Vertreter Nexe Nasice mit 28:24. Der ebenfalls für das Achtelfinale qualifizierte TBV Lemgo Lippe beendete die Gruppe B nach dem 39:35-Erfolg gegen GOG Dudme auf Platz vier.

Auch interessant

Kommentare