1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

Berlin gewinnt auch Topduell

Erstellt:

Kommentare

(sid). Die Füchse Berlin haben in der European League im Handball auch ihr fünftes Gruppenspiel gewonnen und mit einem Sieg im Spitzenduell mit Skanderborg-Aarhus HB einen großen Schritt in Richtung Sieg in der Gruppe D gemacht. In eigener Halle setzte sich das Team von Trainer Jaron Siewert gegen die bis dahin ebenfalls makellosen Dänen 30:24 (15:

13) durch.

In der Gruppe B bleibt die SG Flensburg/Handewitt nach einem 38:31 bei Schlusslicht BM Benidorm in Spanien Spitzenreiter. Frisch Auf Göppingen verspielte beim 24:25 gegen die Kadetten Schaffhausen aus der Schweiz einen Fünf-Tore-Vorsprung in der zweiten Halbzeit und verlor damit Platz zwei in der Gruppe A. In Berlin war Milos Vujovic mit sieben Toren bester Werfer, für Flensburg erzielte Simon Hald Jensen auch sieben Tore.

Auch interessant

Kommentare