Berlin gewarnt

  • vonDPA
    schließen

(dpa/bb). Nach zuletzt zwei Auswärtssiegen in der Euro-league hintereinander will Basketball-Bundesligist Alba Berlin seinen Aufwärtstrend fortsetzen. Am Freitag tritt der Hauptstadtclub beim litauischen Serienmeister Zalgiris Kaunas (19.00 Uhr/Magentasport) an. "Wir haben jetzt sehr viel Selbstvertrauen und wissen, dass wir auch große Mannschaften in deren Halle schlagen können", sagte Spielmacher Martin Hermannsson.

Vor dem 21. von 34 Spieltagen war Alba mit sieben Siegen auf Rang 14 der Tabelle. Zalgiris hat derzeit einen Erfolg weniger auf dem Konto. "Das ist ein sehr wichtiges Spiel. Denn ein weiterer Sieg würde uns sogar Richtung Playoff-Plätze bringen", betonte Hermannson. Trainer Aito Garcia Reneses warnte aber vor den Litauern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare