Becker stark

  • vonRainer Schmidt
    schließen

(ras). Bei stabilem Wetter wurden am vergangenen Wochenende die hessischen Crossmeisterschaften auf der Geländestrecke eines Reiterhofes in Altenstadt ausgetragen. Einen starken Lauf bot Stephanie Weiß von der LG Wettenberg. Die W40-Läuferin kam hinter Anne Hegewald (TV Waldstraße Wiesbaden) mit 16:51 Minuten auf den zweiten Altersrang und landete bei den drei Runden über insgesamt 4,5 km der 43 Teilnehmerinnen auf Rang sechs. Im gleichen Rennen wurde Susanne Heinbach (ebenfalls Wettenberg/18:44) in der W45 Zweite.

Der eher auf Langdistanzen spezialisierte Wettenberger Sven Gaul gab seinen Einstand im Crosslauf, startete über die sechs Kilometer seiner Altersklasse und belegte in der M40 mit 21:07 Rang vier.

40 Sekunden Vorsprung

Am Vortag glänzte Jana Becker (LG Wettenberg) bei den Hallenbezirksmeisterschaften. Nun am Sonntag gewann die noch 13-Jährige auf zwei der je 1,5 km großen Runden in 11:13 Minuten mit fast 40 Sekunden Vorsprung.

Über eine Runde ging der Lauf der Altersklasse der M13. Hier konnte sich Laurenz Aaron Müller (LAZ Gießen/5:29 Minuten) bei 24 Läufern Platz drei sichern. Ganz knapp verpasste Hannah Hedler (ebenfalls LAZ Gießen/6:18) in ihrem Lauf der W12 als Vierte eine Medaille.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare