Bayern verpassen Matchball

  • VonDPA
    schließen

(dpa). Die Basketballer des FC Bayern München müssen weiter um den erstmaligen Einzug in die Euroleague-Playoffs bangen. Durch die 68:77 (34:35)-Niederlage am Dienstagabend gegen den türkischen Top-Club Fenerbahce Istanbul verpassten die Münchner den vorzeitigen Qualifikation für die K.-o.-Runde. Mit 19:13 Siegen hat der Bundesligist als Tabellensechster zwei Spieltage vor dem Ende aber weiter gute Chancen dafür.

Alba Berlin hat ebenfalls eine Niederlage kassiert und verlor beim litauischen Topteam Zalgiris Kaunas mit 86:96 .

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare