Euroleague

Bayern siegen mit 73:65

(dpa). Die Basketballer des FC Bayern München haben sich in der Euroleague mit 73:65 (39:38) gegen den französischen Club Asvel Villeurbanne durchgesetzt und den dritten Heimsieg in Folge im europäischen Top-Wettbewerb gefeiert.

Das Team von Trainer Andrea Trinchieri lag am Donnerstagabend die komplette zweite Hälfte über in Führung. Augustine Rubit (19 Punkte) und Vladimir Lucic (18) waren die besten Münchner Spieler.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare