EuroLeague

Bayern-Sieg

(dpa). Der FC Bayern München hat das erste Aufeinandertreffen mit dem Dauerrivalen Alba Berlin in dieser Saison gewonnen. Im Duell der beiden Basketball-Bundesligsten in der Euroleague unterlag der deutsche Meister nach einer hart umkämpften Partie daheim vor 4658 Zuschauern mit 69:82 (36:37). Für Alba war es die fünfte Niederlage im siebten Spiel der Königsklasse.

Beste Berliner Werfer waren Maodo Lo mit 23 und Luke Sikma mit 10 Punkten, für die Münchner trafen Darrun Hilliard mit 25 und Nick Weiler-Babb mit 16 Punkten am besten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare