Bayern meldet sich zurück

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Die Basketballer des FC Bayern München haben sich in der Euroleague mit einem Sieg zurückgemeldet. Acht Tage nach der 82:100-Niederlage bei Real Madrid setzte sich die Mannschaft von Cheftrainer Andrea Trinchieri am Freitagabend mit 74:59 (33:31) gegen den serbischen Spitzenclub Roter Stern Belgrad durch. "Es ist unglaublich, was wir defensiv gespielt haben", sagte Nationalspieler Paul Zipser.

Treffsicherste Spieler bei den Bayern waren Neuzugang Wade Baldwin und Nick Weiler-Babb mit je 15 Punkten. Mit fünf Siegen und zwei Niederlagen stehen die Münchner auf dem geteilten zweiten Platz,

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare