Basketball

FC Bayern holt Amaize zurück

  • vonDPA
    schließen

(dpa). Der FC Bayern hat Basketball-Nationalspieler Robin Amaize zurückgeholt und seine Transferplanungen für die kommende Saison vorerst abgeschlossen. Der 26 Jahre alte Aufbauspieler war in der vergangenen Spielzeit an die EWE Baskets Oldenburg verliehen. Nun kehrt er nach München zurück, wo er zugleich seinen Vetrag um ein Jahr bis 2022 verlängerte. Der gebürtige Gießener Amaize, der in der Saison 2012/2013 für die Gießen 46ers in der Bundesliga spielte, ist der sechste "und damit letzte" Neuzugang, wie es in einer Mitteilung am Dienstag hieß.

"Ich bin zuversichtlich, dass ich unter den neuen Voraussetzungen hier noch mehr als im ersten Jahr auf dem Feld mein Potenzial zeigen kann", sagte der Guard. Er hatte 2019 dem Meisterteam der Bayern angehört.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare