Bamberg muss in die Qualifikation

  • VonSID
    schließen

(sid). Basketball-Bundesligist Brose Bamberg muss sich einen Startplatz für die Champions League durch die Qualifikation sichern. Das gab das Board der Basketball Champions League (BCL) bekannt. Die MHP Riesen Ludwigsburg und die EWE Baskets Oldenburg, die in der abgelaufenen Bundesliga-Saison vor den Bambergern platziert waren, sind direkt qualifiziert.

Bamberg steigt erst im Halbfinale des Qualifikationsturniers ein und ist bei einem Sieg des Mini-Turniers für die reguläre Gruppenphase qualifiziert. Die Gegner der Mannschaft von Trainer Johan Roijakkers werden am 7. Juli ausgelost.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare