Aus für Elchingen

  • VonRedaktion
    schließen

(bf). Die Depant Gießen 46ers Rackelos müssen sich in Geduld üben, denn ihr Saisonauftakt in der ProB am Samstag bei den scanplus baskets Elchingen wurde abgesagt. Somit startet das Farmteam des mittelhessischen Traditionsclubs erst am übernächsten Samstag (25. September) um 19.30 Uhr mit einem Heimspiel gegen den BBC Coburg.

Die Nachricht der Liga, dass der Stammverein der scanplus baskets Elchingen, der SV Oberelchingen 1930. auf die Teilnahme am Spielbetrieb in der ProB-Staffel Süd verzichtet, erreichte die Mittelhessen am späten Mittwochabend.

Wie die 2. Basketball-Bundesliga mitteilte, steht der Klub aus Bayern mit dieser Verzichtserklärung als erster Absteiger der Saison 2021/22 fest. Somit wird auch das am 9. Januar angesetzte Heimspiel der Gießen 46ers Rackelos gegen die scanplus baskets in der Sporthalle Gießen-Ost nicht stattfinden. Hintergrund des Rückzuges der Elchinger Mannschaft aus dem Spielbetrieb ist die Insolvenz von Hauptsponsor scanplus.

Die personell angeschlagene Rackelo-Truppe von Headcoach Patrick Unger hat unterdessen nun eine Woche länger Zeit, sich auf ihr erstes Hauptrundenspiel vorzubereiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare