Ressortarchiv: Lokalsport

"Mein Jungs werden alles geben"

(tiv) "Wir sind angespannt, aber hoch motiviert", gibt Peter Sichmann, Trainer von Eintracht Lollar, offen zu, wenn es am heutigen Samstag (15.30 Uhr) in der Fußball-Landesliga zur alles …
"Mein Jungs werden alles geben"

Bewährtes nicht sofort opfern

(ra) Marken-Durchdringung, Wertschöpfung, Zielgruppen-Positionierung: Der Jubiläums-Workshop von Jhring-Melchior im exklusiv hergerichteten "Scharlander" der Licher Privatbrauerei zeigte deutlich, …
Bewährtes nicht sofort opfern

Den Sportfreunden Burkhardsfelden gelingt die Rückkehr

(anh) Man sah es beim Blick in die Gesichter der Spieler: Sie hätten es schon gerne gewonnen, ihr letztes Heimspiel in der Kreisliga B Gießen, Gruppe 1. Aber am Ende einer kräftezehrenden Saison …
Den Sportfreunden Burkhardsfelden gelingt die Rückkehr

Schafft es Großen-Linden?

(ms) Kehraus in der Fußball-Bezirksoberliga. Allerdings stehen noch Entscheidungen aus. Gesucht wird noch der zweite Direktaufsteiger und der Relegationsteilnehmer "nach oben" sowie der dritte …
Schafft es Großen-Linden?

Honstein spürt Wärme im neuen Profirennstall

Timo Honstein backt in dieser Saison keine kleineren Brötchen. Der 24-jährige Radsportler aus Niederaula, der seit seinem 14. Lebensjahr für den RV 1890 Alsfeld startet, wechselte vom Team …
Honstein spürt Wärme im neuen Profirennstall

Für Justus großer Schritt Richtung EM

(aku) Julian Justus, der Homberger Junioren-Nationalkaderschütze, hat einen großen Schritt für die Teilnahme an der Europameisterschaft vom 7. bis 12. Juli im tschechischen Pilzen gemacht. Zusammen …
Für Justus großer Schritt Richtung EM

"Titelfinale" zum Saisonabschluss

(ms) Der Saisonabschluss hat es in sich. So wird beispielsweise in der Kreisliga A Gießen im "Endspiel" zwischen dem TSV Lang-Göns und Eintracht Lollar II entschieden, wer von den beiden Meister …
"Titelfinale" zum Saisonabschluss

Alex Donchenko auf dem Treppchen

(fjd) Bundesweit bekannt durch seine Sprungschanze ist das sauerländische Städtchen Willingen alljährlich im Mai das Mekka der deutschen Nachwuchsschachspieler, die dort seit 2003 in allen …
Alex Donchenko auf dem Treppchen

Drei Titel für Enrico Weis

(lau) Zwölf der 13 gemeldeten Vereine trugen sich in die Listen der Sieger und Platzierten beim 3. Badminton-Bezirksranglistenturnier für Schüler und Jugendliche in Weilburg ein.
Drei Titel für Enrico Weis

Der TC Rot-Weiß dominiert die "Königsklasse"

(tvt) Bei den Kreismeisterschaften des Tennisnachwuchses auf der Anlage des Gießener Tennisclubs Rot-Weiß setzten sich am vergangenen Wochenende bis auf eine Ausnahme stets die an Position eins …
Der TC Rot-Weiß dominiert die "Königsklasse"

Doppelsieg für Michele Carotenuto

(nih) Am Sonntag hieß es "Start frei" für die Slalomfahrer. Auf der Pistorstrasse zwischen Sommerlad und Obi fanden der 44. Slalom Lahn des AMC Gießen und der 11. Automobilslalom des MSC Langgöns …
Doppelsieg für Michele Carotenuto

Wißmann vor Tempelfeld

(-) Der SV Laubach erntete viel Lob mit der Ausrichtung seines Sommerbiathlons. Der Verein hatte vergangenen Sonntag in den Laubacher Schlosspark geladen. Vormittags wurde der dritte Lauf zum …
Wißmann vor Tempelfeld

Atanasoska geht

(mac) Nun hat es auch Andrijana Atanasoska erwischt. Die Außenspielerin des Frauenhandball-Zweitligisten TV 05 Mainzlar wird den Verein verlassen und sich dem Erstligisten Thüringer HC anschließen.
Atanasoska geht

"Eine geschlossene Teamleistung"

(bde) "Eine geschlossene Mannschaftsleistung und moderner Teambasketball." Das Trainerduo der männlichen U14 des MTV 1846 Gießen, Stephan Röll und Juliane Strack, war angetan von der Leistung ihrer …
"Eine geschlossene Teamleistung"

Klaus im Speerwurf vor Höfer und Gran

(ras) Wie in den letzten Jahren ermittelten die Leichtathletikkreise Gießen und Wetzlar zusammen im Wetzlarer Stadion ihre Meister. Aber auch gemeinsam kam es in vielen Disziplinen der Männer, Frauen …
Klaus im Speerwurf vor Höfer und Gran

Koch/Assmann erfolgreich

(sm) Mit einer kompakten und sehr selektiven Breitensportveranstaltung als Rallye 200 hat die SFG Vogelsberg nach einem Jahr Pause wieder die Motorsport-Bühne in Hessen betreten. Der altbekannte …
Koch/Assmann erfolgreich

15. Auflage ein voller Erfolg

(kon) Die 15. Auflage des Nina-Heß-Turnieres des Gießener SV am Wochenende in Wieseck erwies sich einmal mehr als Anziehungspunkt für Tischtennis-Akteure. Insgesamt 441 Spielerinnen und Spieler …
15. Auflage ein voller Erfolg

SVE beendet Saison auf Platz fünf

(wel) Mit einem 6:3 (1:1)-Sieg über die SG Kinzenbach haben die Bezirksoberliga-Fußballerinnen des SV Ehringshausen die Saison auf dem fünften Platz beendet.
SVE beendet Saison auf Platz fünf

VfB 1900 Gießen siegt und holt sich den Titel

Der VfB 1900 Gießen ist Meister der Fußball-Bezirksliga Süd! VfB 1900 Gießen - FSG Kirtorf 4:2 (2:1): Nach vergebenen Chancen von Nebil Celik (8.) und Bernd Vollmer (22.) besorgte Patrick Frank in …
VfB 1900 Gießen siegt und holt sich den Titel

Kantersieg zum Kehraus für den FC Großen-Buseck

(ms) Frauenfußball-Landesligist FC Großen-Buseck hat sich mit einem Kantersieg aus der Saison 2007/2008 verabschiedet. Zum Abschluss kam die Truppe von Trainer Thomas Pfannerstill, der auch in der …
Kantersieg zum Kehraus für den FC Großen-Buseck

Grünbergerinnen setzen sich die Krone auf

(smg) Ein vielstimmiges "Deutscher Meister ist nur der TSV" ließen die Grünberger U16-Basketballerinnen auf der Rückfahrt von Halle in die Gallusstadt immer wieder ertönen.
Grünbergerinnen setzen sich die Krone auf

Manager Gorldt Gold wert

Beim Tor zum 28:27 war Pohlheims Christian Schäfer unglaublich unbarmherzig durch die Nieder-Olmer Abwehr gesprungen und den Ball dann 90 Sekunden vor dem Ende kompromisslos in die Maschen gejagt. …
Manager Gorldt Gold wert

Ein Quartett muss zittern

(ms) Das Saisonfinale in der Landesliga Mitte hat es in sich. Erst am letzten Spieltag wird der noch fehlende Absteiger bzw. Relegationsteilnehmer "nach unten" ermittelt. Mögliche Kandidaten sind der …
Ein Quartett muss zittern

TSV hat es selbst in der Hand

(ms) Auch nach dem vorletzten Spieltag in der Bezirksoberliga stehen noch immer zwei Entscheidungen aus. Gesucht werden noch der zweite Direktaufsteiger bzw. Relegationsteilnehmer "nach oben" …
TSV hat es selbst in der Hand

"Wir haben die wichtigen Spiele gewonnen"

(bal) 26 Spiele, 22 Siege, zwei Remis und nur zwei Niederlagen bei 98:20 Toren und 68 Punkten (der TSV Grünberg II wurde inzwischen aus der Wertung genommen) - so lautet die glänzende Bilanz des …
"Wir haben die wichtigen Spiele gewonnen"