Kickers Offenbach

Arbeitsgericht weist Klage von Hartmann ab

  • Michael Schüssler
    vonMichael Schüssler
    schließen

(ms). Gute Nachricht für Fußball-Regionalligist Kickers Offenbach. Der Klub hat den Rechtsstreit mit Moritz Hartmann gewonnen. Der Ex-OFC-Spieler hatte auf Fortsetzung des Vertragsverhältnisses geklagt. Aufgrund des coronabedingten Saisonabbruchs habe er nicht die Anzahl an Spielen erreichen können, die erforderlich gewesen wären, damit sich sein Vertrag per Option verlängert. 15 Einsätze hätte er benötigt, kam aber auf zwölf.

Eine gütliche Einigung kam vorher nicht zustande. Hartmann kann nun vor dem Landesarbeitsgericht Frankfurt in Berufung gehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare