Basketball / ProB

Amaize und Schweizer bleiben bei den Rackelos

  • vonGerd Chmeliczek
    schließen

(pm). Nach den Neuverpflichtungen der vergangenen Tage gibt es nun Gewissheit über einen weiteren Platz im Kader der Gießen 46ers Rackelos: Youngster David Amaize bleibt dem Farmteam nach Angaben des Vereins erhalten und verlängert um eine weitere ProB-Spielzeit. Amaize absolvierte bis zum vorzeitigen Saisonabbruch 20 Spiele und stand dabei im Schnitt zehn Minuten auf dem Parkett.

Auch Felix Schweizer wird noch eine weitere Spielzeit für die Rackelos dranhängen. In der vergangenen Saison bestritt der Small Forward seine erste Spielzeit in der ProB. Schweizer stand insgesamt 13-mal auf dem Parkett und kam dabei auf eine durchschnittlichen Einsatzzeit von knapp acht Minuten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare