Basketball-Bundesliga

Alba verliert am Abend unglücklich in Bayreuth

  • schließen

Alba Berlin hat im Kampf um eine gute Playoff-Platzierung in der Basketball-Bundesliga einen Rückschlag einstecken müssen. In einem Nachholspiel unterlagen die Berliner am Donnerstagabend in letzter Sekunde bei medi Bayreuth mit 79:80 (41:35). Es war die erste Pleite nach zuletzt sieben Liga-Siegen in Serie. ALBA bleibt dennoch Tabellendritter. Beste Berliner Werfer waren Rokas Giedraitis mit 16 und Luke Sikma mit 14 Punkten.

Alba Berlin hat im Kampf um eine gute Playoff-Platzierung in der Basketball-Bundesliga einen Rückschlag einstecken müssen. In einem Nachholspiel unterlagen die Berliner am Donnerstagabend in letzter Sekunde bei medi Bayreuth mit 79:80 (41:35). Es war die erste Pleite nach zuletzt sieben Liga-Siegen in Serie. ALBA bleibt dennoch Tabellendritter. Beste Berliner Werfer waren Rokas Giedraitis mit 16 und Luke Sikma mit 14 Punkten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare