Alba-Chancen schwinden

  • vonDPA
    schließen

(sid). Alba Berlin hat in der Basketball-EuroLeague seine dritte Niederlage in Serie kassiert. Der frühere deutsche Serienmeister unterlag dem Final-Four-Kandidaten Armani Mailand am Donnerstagabend immer noch ohne Cheftrainer Aito Garcia Reneses, der an Corona erkrankt ist, mit 70:84 (34:42).

In der Tabelle schwinden die Berliner Chancen auf einen Platz unter den besten acht Teams mehr und mehr, nur sechs Siege gelangen Alba in 19 Spielen. Center Ben Lammers war im sechsten Pflichtspiel innerhalb von zwölf Tagen mit 18 Punkten der beste Berliner Werfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare