_3x3Sieger2021_230621_4c
+
Die erfolgreichen »Air ballers« aus Grünberg (v. l.): Nina Horvath, Elisa Mevius, Lena Dziuba und Linn Villwock.

»Air ballers« aus Grünberg lösen Ticket

  • VonRedaktion
    schließen

(ebi). Das favorisierte Team vom Grünberger Basketball Internat (BIG) die »Air ballers« holte sich in der Heimhalle der Grünberger Theo-Koch-Schule im Feld der sieben angetretenen Mannschaften ungeschlagen den Turniersieg beim Start der »3x3 Hessentour 2021« in der Altersklasse wU18 (Jahrgänge 2003/2004) und sicherte sich das Ticket für die Finalrunde auf Landesebene.

Im Finale bezwang die Mannschaft der Gastgeberinnen in der Besetzung Linn Villwock, Lena Dziuba, Elisa Mevius, Nina Horvath (alle Bender Baskets Grünberg) die Frankfurter Eintracht mit 17:6. Aus den Händen von Landestrainer und Grünberger Urgestein Eberhard »Ebi« Spissinger, der am Dienstag seinen 60. Geburtstag feierte, die Goldmedaillen. »Bronze« ging an das »A-Team« aus Nordrhein-Westfalen, nach deren 16:13-Erfolg gegen die Marburger »Dolphins«.

Die beiden Finalistinnen sind nun automatisch für das Hessenfinale in Weiterstadt qualifiziert, das am 17./18. Juli ausgetragen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare