Taekwondo21-1_180621_4c
+
Zufriedene Gesichter bei den TSG-Blau-Gold-Akteuren.

23 Akteure legen Gürtelprüfungen ab

  • VonRedaktion
    schließen

(pm). Als im März letzten Jahres der erste Lockdown verkündet wurde, stellten die Kampfsportabteilungen der TSG Blau-Gold Gießen umgehend auf Online- und Outdoor-Unterricht um und konnten so die Teilnehmer im Verein halten. Taekwondo-, Kickbox-, Karate-, Kung Fu- und Boxunterricht verlagerte sich ins Freie und vor den Bildschirm. Zur größten Abteilung ist unter Trainer Jannik Lühs, Lizenzträger des Verbandes und Träger des schwarzen Gürtels, die Taekwondo-Gruppe gewachsen.

Über 60 Teilnehmer verzeichnen die sieben in Alters- und Leistungsklassen aufgeteilten Kurse.

Für die TSG-Teilnehmer stand schon die fünfte Gürtelprüfung des Verbandes an. 23 Teilnehmer stellten sich DTU-Verbandsprüfer Constantin Zabbal aus Bad Homburg via Video. Besonders aufgeregt waren natürlich die Teilnehmer, die sich erstmals der Prüfung für den weiß-gelben Gürtel stellten. Das beste Prüfungsergebnis in dieser Gruppe erzielte die neunjährige Emilia Kebou. Bei den Fortgeschrittenen, die besonders intensiv geprüft wurden, teilten sich die Plätze der besten Prüflinge Carla Hofmann zum blauen und Francesca Merz zum grün-blauen Gürtel.

Alle Teilnehmer bestanden die Prüfung und warten jetzt darauf, im nächsten Präsenz-unterricht die begehrten DTU-Urkunden und die neuen farbigen Gürtel entgegennehmen zu können.

Jüngster Teilnehmer war Zaman Kamal, der am Prüfungstag seinen achten Geburtstag feierte und sich selbst mit einem weiß-gelben Gürtel beschenkte. Ältester Prüfling war Dagmar Häuser-Bausch, die sich mit 50 Jahren ihren roten Gürtel sicherte und so nur noch zwei Prüfungen vom begehrten schwarzen Gürtel entfernt ist.

Geprüft wurden über drei Stunden in zwei Gruppen die Grundtechniken Tritte, Schläge, Blocktechniken, Einschrittkampf sowie »Poomsae« eine festgelegte Bewegungsfolge, Selbstverteidigung und Freikampf. Zum Abschluss mussten sich alle Prüflinge noch mündlichen Fragen im Theorieteil stellen, bevor die Prüfungsergebnisse von Constantin Zabbal bekanntgegeben wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare