1. Gießener Allgemeine
  2. Sport
  3. Lokalsport

U 19 will Punkte

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(opk). Am Sonntag empfangen die Mittelhessen Youngsters der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen in der männlichen A-Jugend-Bundesliga die JSG LIT, eine Handball-Spiel- gemeinschaft bestehend aus mehreren Vereinen aus Lübbecke und Umgebung. Die Mannschaft von Mario Weber erhofft sich in dieser in Dutenhofen ausgetragenen Partie die ersten Punkte im zweiten Hauptrundenspiel der Gruppe B2, die Nordrhein-Westfalen konnten derweil ihre erste Begegnung zu Hause gegen die HC Elbflorenz mit 30:

25 bereits gewinnen.

Weber warnt vor dem noch recht unbekannten Kontrahenten: »Sie haben eine gute Truppe, was wir in den Videoanalysen so sehen konnten. Zusammen mit Hannover sind sie vermutlich der Favorit in der Gruppe. Taktisch sind sie sehr vielfältig und machen wenig Fehler, zudem spielen sie schnelle Konter.« Hoffnung machen Weber die Leistung zu Beginn sowie die Offensive in der zweiten Halbzeit beim 24:28 in Hildesheim. Zudem steht Weber - mit Ausnahme der Langzeitverletzten - der gesamte Kader zur Verfügung.

In der Vorrunde bewies die JSG LIT Qualitäten. Lediglich die Spiele gegen die hochfavorisierten Clubs Füchse Berlin und SC Magdeburg wurden verloren, am Ende standen sie hinter diesen beiden auf dem dritten Platz. »Um ihre variable Offensive zu bremsen, muss bei uns die Absprache zwischen Deckung und Torwart funktionieren, das wird am Ende entscheident sein,« so der Coach der Mittelhessen. Der Anpfiff erfolgt am Sonntag in der Sporthalle Duten- hofen um 15 Uhr.

Auch interessant

Kommentare