19. Juli 2018, 15:22 Uhr

Transfers

TSV Bad Nauheim holt Torjäger - Türk Gücü Friedberg mit weiterem Neuzugang

Neuigkeiten aus dem Wetterauer Amateurfußball: Der Türkische SV Bad Nauheim holt einen Nachfolger für Torjäger Jake Hirst - und auch Hessenligist Türk Gücü Friedberg verstärkt sich noch einmal.
19. Juli 2018, 15:22 Uhr
Mevla Yigit (r.) – hier gegen Krystian Palcewski vom FV Bad Vilbel II – wechselt vom SV Nieder-Wöllstadt zum Türkischen SV Bad Nauheim in die Gruppenliga. (Archivfoto: Jaux)

Auf der Suche nach einem Nachfolger für den zum Regionalligisten Kickers Offenbach gewechselten Torjäger Jake Hirst hat der Türkische SV Bad Nauheim bereits Vollzug gemeldet: Mevla Yigit, der vergangene Saison in Diensten des Kreisoberliga-Dritten SV Nieder-Wöllstadt immerhin 19 Treffer erzielte, hat die Fronten gewechselt und spielt künftig für den Gruppenliga-Aufsteiger aus der Kurstadt.

Dort wird er vermutlich an der Seite des vom Gruppenliga-Absteiger VfB Friedberg zu den Bad Nauheimer gewechselten Salih Yasaroglu auflaufen, womit der Bad Nauheimer Liganeuling unter Ägide von Trainer und Ex-Profi Tufan Tosunoglu über eine durchaus schlagkräftige Offensive verfügt.

Derweil schloss sich Silvio Penava, der die Bad Nauheimer mit bislang noch unbekannten Ziel verlassen hatte, dem Hessenligisten Türk Gücü Friedberg an. Er war beim 5:2-Sieg des Hessenliga-Neulings am Mittwochabend über den heimischen Gruppenligisten SKV Beienheim bereits unter den TG-Torschützen zu finden gewesen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Friedberg
  • Fußball
  • Jake Hirst
  • Kickers Offenbach
  • SKV Beienheim
  • SV Nieder-Wöllstadt
  • Salih Yasaroglu
  • Torjäger
  • Tufan Tosunoglu
  • Türk Gücü Friedberg
  • Türkischer SV Bad Nauheim
  • VfB Friedberg
  • Uwe Born
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.