29. Januar 2013, 22:13 Uhr

Unger löst Kojic als Trainer des BC Marburg ab

(gae) Paukenschlag beim Frauen-Basketball-Bundesligisten BC Marburg! Der Tabellenachte zog die Notbremse und trennte sich mit sofortiger Wirkung von Trainerin Aleksandra Kojic und »Co« Frank Arnold, wobei Letztgenannter dem Verein erhalten bleibt. Wie der Klub in einer Pressemitteilung erklärte, habe sich der Vorstand des BC Marburg mit großer Mehrheit zu einem Trainerwechsel entschlossen.
29. Januar 2013, 22:13 Uhr
PATRICK UNGER, hier als Coach der U18 des BBLZ Mittelhessen, übernimmt mit sofortiger Wirkung das Traineramt beim Frauen-Basketball-Bundesligisten BC Marburg. (ras)

Ab sofort wird der in Mittelhessen bekannte Patrick Unger die Mannschaft übernehmen, die Platz acht in der Tabelle einnimmt und um den Einzug in die Playoffs bangen muss.

Unger ist bereits hauptamtlicher Jugendtrainer und -koordinator des Vereins. Zuletzt coachte der gebürtige Berliner auch die Oberliga-Herrenmannschaft, die unter seiner Ägide von den Abstiegsrängen in höhere Tabellenregionen geführt wurde. Zuvor war Unger als Trainer bei den VfB Gießen Pointers und im BBLZ Mittelhessen tätig. Unger studierte Sport in Marburg sowie in Kanada und ist verheiratet mit Jenny (ehemals Brauer), die die weibliche U17-Bundesliga-Mannschaft des Teams Mittelhessen coacht. Als Spieler war Patrick Unger unter anderem bei den VfB Gießen Pointers und bei den Licher BasketBären in der Pro A aktiv.

Gleichwohl war Aleksandra Kojic von 2005 bis Januar 2013 Headcoach des BC Marburg. Unter ihr erreichte der Verein in der Saison 2009/2010 und 2011/2012 jeweils den dritten Platz der deutschen Meisterschaft.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Gießen Pointers
  • Licher BasketBären
  • VfB 1900 Gießen
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 12 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.