13. März 2018, 16:00 Uhr

Frühjahrslauf

Topzeiten durch Bensghir und Weiß

Die LGV Marathon Gießen begrüßt 560 Teilnehmer beim Auftakt zum Mittelhessen-Cup der Läufer. Dazu waren noch 205 Kinder am Start.
13. März 2018, 16:00 Uhr
Halbmarathon-Sieger Moritz Weiß (725) folgt dem Führungsfahrrad und überrundet während seines 1:15:15 Stunden dauernden Laufes einige Konkurrenten. (Foto: Theimer)

Der Frühjahrslauf der LGV Marathon Gießen hat sich wie gewohnt als Läufermagnet erwiesen. Trotz der Konkurrenzlaufveranstaltungen am selben Wochenende, wie etwa die Cross-Regionsmeisterschaften in Linden oder die Cross-DM in Ohrdruf, stellten sich 560 Teilnehmer im Erwachsenenbereich bei hervorragendem Frühlingswetter der 43. Auflage. Hinzu kamen noch 205 Kinder, womit der Frühjahrslauf einer der größten Schülerläufe Hessens ist.

Der bestenlistenfähige Lauf stellte also einen äußerst gelungenen Auftakt in den diesjährigen Mittelhessen-Cup dar. Auch dank der sehenswerten Zeiten. Das LAZ Gießen stellte in Topzeiten gleich zwei Gesamtsieger: Mohammed Bensghir setzte sich in sehr guten 31:35 Minuten über die zehn Kilometer durch, während der letztjährige Dritte des »Zehners«, Moritz Weiß, diesmal den Halbmarathon in Angriff nahm und in guten 1:15:15 Stunden siegte.

Schön als Zweiter im Ziel

Damit waren beide Läufer allein auf weiter Flur. Denn Bensghir führte die 282 Zehn-Kilometer-Läufer mit großem Abstand an. Erst zwei Minuten später erreichte David Schön vom TSV Krofdorf-Gleiberg als Zweiter das Ziel an der Wiesecker Sporthalle, der in 33:34 Minuten auf die Sekunde genau seine Vorjahreszeit egalisierte. Immerhin auf dem sechsten Platz beendete Jörg Backhaus von den TSF Heuchelheim nach 36:38 Minuten das Rennen. Einen Altersklassensieg konnte Volker Karger (MTV 1846 Gießen/40:14) in der M45 feiern.

Unter den 108 Frauen musste sich W20-Siegerin Lisa Gerß vom Tri-Team Gießen in 39:51 Minuten nur der Mengerskirchenerin Carolin Schermuly geschlagen geben, die in 39:13 Minuten gewann. Die Gießenerin Friederike Lendeckel konnte sich in vorzeigbaren 43:53 Minuten den fünften Platz im Gesamteinlauf der Frauen und den Sieg in der W40 schnappen.

Die Teilnehmer des 43. Frühjahrslaufs der LGV Marathon Gießen haben sich auf den Weg gemacht.	(Foto: Theimer)
Die Teilnehmer des 43. Frühjahrslaufs der LGV Marathon Gießen haben sich auf den Weg gemac...

In der W60 wiederholte Petra Schladitz (TV Kesselbach/50:29) ihren Vorjahressieg. Nicht zu schlagen waren zudem Sophie Schindler (TuS Eberstadt/50:57) in der WU18, Inge Koch (TSV Bellersheim/49:56) in der W55 und Charlotte Kraushaar (ASC Licher Wald/59:05) in der W70.

Im Feld der 156 Halbmarathon-Finisher hatte Weiß sogar über sechs Minuten Vorsprung auf den zweitschnellsten Läufer, den Frankfurter Frank Zimmer (1:21:18). Nur sechs Sekunden hinter Zimmer erreichte Chris Sturm vom TSV Krofdorf-Gleiberg das Ziel als Dritter, der damit auch die M35 für sich entscheiden konnte. Guter Siebter des Gesamteinlaufs wurde Jürgen Murmann (Schunk läuft) in 1:24:23 Stunden.

Lowak auch in M65 erfolgreich

In den Altersklassen konnte der letztjährige M60-Sieger Günter Lowak von der gastgebenden LGV Marathon Gießen dieses Mal in 1:36:07 Stunden die M65 gewinnen. Schnellster Teilnehmer der M60 war dieses Mal Gerhard Schulze-Velmede (TSF Heuchelheim/1:33:12).

Selbstverständlich standen als dritte Erwachsenendistanz auch dieses Mal die fünf Kilometer in der Ausschreibung, denen sich 102 Läufer stellten. Beim Männer-Sieg von Thomas Rada (18:31 Minuten) wurde Deniz Sauer vom Team Leppermühle in 20:08 Minuten Vierter. Beim Erfolg der Wetzlarerin Svea Regina (21:58) belegte Franziska Möller (Gießener SV/22:47) den zweiten Platz vor Marie Hubl (LG Ettingshausen/Laubach/24:29). Im Walking führten die üblichen Namen die Ergebnislisten an: Es siegten – jeweils für den Treiser LWT startend – Christian Jammer (31:53 Minuten) und Ursula David (36:03).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Krofdorf-Gleiberg
  • LAZ Gießen
  • Leichtathletik
  • MTV
  • Marathonlauf
  • TSF Heuchelheim
  • TSV Krofdorf-Gleiberg
  • Jan Sommerlad
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.