27. August 2018, 22:58 Uhr

HSG Wetzlar

Ticketvorverkauf für Pokal-Achtelfinale

27. August 2018, 22:58 Uhr

HSG Wetzlar


Am heutigen Dienstag startet der Ticketvorverkauf für die Achtelfinale im DHB-Pokal. Der Handball-Erstligist HSG Wetzlar trifft am Dienstag, dem 16. Oktober, um 20 Uhr im Hessenderby auf den Ligakonkurrenten MT Melsungen. Die prestigeträchtige Partie findet in der Rittal-Arena Wetzlar statt.

Ab Dienstag haben alle Sponsoren und Dauerkarten-Inhaber der Grün-Weißen ein einwöchiges Vorkaufsrecht auf Tickets. Dieses ist darauf beschränkt, dass Sitzplatzkarten-Inhaber ein ausnahmsloses Anrecht auf ihre Sitzplätze aus dem Bundesliga-Spielbetrieb haben. Zusätzlich können dazu Stehplatzkarten erworben werden. Es gelten die Preise aus der Handball-Bundesliga.

Die Tickets sind ausnahmslos in der Geschäftsstelle der HSG Wetzlar (Nauborner Straße 12, 35578 Wetzlar) und der Postagentur in Dutenhofen (Münchholzhäuser Straße 1a, 35582 Wetzlar-Dutenhofen) erhältlich. Am Dienstag, dem 4. September, startet dann der freie Verkauf in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.hsg-wetzlar.de.

Das nächste Bundesliga-Heimspiel der HSG Wetzlar steigt an einem ungewöhnlichen Termin. Schon am kommenden Dienstag, dem 4. September um 19 Uhr empfangen die Grün-Weißen den SC Magdeburg in der heimischen Rittal-Arena. Zuvor gilt es an diesem Donnerstag beim TBV Lemgo-Lippe (19 Uhr, live auf Sky) zu bestehen, schon am 6. September – nur zwei Tage nach der Magdeburg-Partie – steht die Auswärtsaufgabe beim TVB Stuttgart (19 Uhr, live auf Sky) an.

Schlagworte in diesem Artikel

  • HSG D/M Wetzlar
  • HSG Wetzlar
  • Handball
  • Handball-Bundesliga
  • MT Melsungen
  • Rittal-Arena Wetzlar
  • SC Magdeburg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.