01. März 2018, 22:08 Uhr

Handball

Stehplatzkarten für das Viertelfinale noch zu haben

01. März 2018, 22:08 Uhr

HSG Wetzlar


Handball-Erstligist HSG Wetzlar weist im Vorfeld des DHB-Pokal-Viertelfinales am Sonntag um 15 Uhr in der Rittal Arena darauf hin, dass aktuell noch rund 400 Stehplatzkarten im Vorverkauf erhältlich sind. Nach aktuellem Stand sind somit Eintrittskarten auch noch an der Tageskasse zu haben, die am Sonntag um 13.30 Uhr öffnet.

Für den Fall der Final-Four-Qualifikation der HSG Wetzlar gilt: ab Montag bietet der Reisepartner Gimmler Reisen sogenannte »Fan-Reise-Pakete« (inkl. Transfer, Übernachtung und Eintrittskarte) an. Jeder teilnehmende Club an der Pokal-Endrunde erhält rund 1200 Eintrittskarten. Den Vertrieb der Tickets hat die HSG an den Reisepartner Gimmler Reisen abgetreten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • HSG D/M Wetzlar
  • HSG Wetzlar
  • Handball
  • Rittal GmbH und Co. KG
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.