03. Januar 2019, 21:47 Uhr

Fußball

Stadtpokalsieger wird in Grünberg ermittelt

03. Januar 2019, 21:47 Uhr

Sieben Fußballteams aus dem Grünberger Stadtgebiet ermitteln am Freitag und Samstag ihren Hallenfußball-Stadtpokalsieger. Die FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod I und II, der FC Weickartshain, der SV Harbach, der SV Beltershain, die FSG Queckborn/Lauter und die FSG Lumda/Geilshausen treten am heutigen Freitagabend zwischen 18.30 Uhr und 21.30 Uhr und am Samstag ab 14 Uhr zunächst im Jeden-gegen-jeden-Vergleich an.

Die besten vier Teams nach dieser Runde bestreiten dann am Samstag das Halbfinale (ab 16.15 Uhr). Das Finale ist für 17.10 Uhr vorgesehen. Titelverteidiger ist Kreisoberligist FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod I, der im vorigen Jahr im Endspiel die eigene »Zweite« mit 4:1 bezwungen hatte und auch bei der diesjährigen Auflage sicher den Favorit ist. Die Ausrichtung hat der SV Stangenrod übernommen.

Am Samstag ab 11.30 Uhr ermitteln zudem die AH-Teams des SV Beltershain, der SG Wirberg, der SG Stangenrod/Nieder-Ohmen, des TSV Grünberg und der FSG Lumda/Geilshausen ihren Stadtpokalsieger im Jeder-gegen-jeden-Modus.

Schlagworte in diesem Artikel

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.