31. August 2018, 17:31 Uhr

Fußball / Kreisoberliga Süd

Spitzenduell am Riegelweg

31. August 2018, 17:31 Uhr

Der sechste Spieltag der Fußball-Kreisoberliga Süd hat es in sich. Den Startschuss am Samstag macht die FSG Lollar/Staufenberg, die bei der FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod zu Gast ist. Nach der englischen Woche und der 1:9-Klatsche unter der Woche gegen die SG Obbornhofen/Bellersheim steht die FSG nun endgültig mit dem Rücken zur Wand.

Der Kracher steigt derweil am Riegelweg in Alten-Busen. Die drittplatzierte SG Trohe/Alten-Buseck ließ am letzten Spieltag Federn beim 0:2 in Großen-Linden und will sich rehabilitieren. Der aktuelle Tabellenführer SG Altenburg/Eudorf/Schwabenrod überzeugte vergangenen Spieltag spielerisch ebenso wenig, gewann aber gegen den Tabellenvorletzten aus Lich mit 1:0. Gewinnen die Busecker, dann könnten diese sich wieder an die Spitze setzen.

Vorausgesetzt, das zeitgleich die SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen einen guten Tag erwischt und den Tabellenzweiten SG Obbornhofen/Bellersheim in die Schranken weist. Der Gastgeber benötigt drei Punkte, um nicht im »Tabellenkeller« festzuhängen. Eine schwierige Aufgabe wartet auf die Sportfreunde Burkhardsfelden. Die Elf um Spielertrainer Marco Vollhardt gibt ihre Visitenkarte beim TSV Klein-Linden ab. Der TSV bezwang zuletzt die SG Kesselbach/Odenhausen/Allertshausen und will nachlegen. Eine harte Nuss hat der TSV Lang-Göns zu knacken, denn der trifft auf die FSG Wettenberg. Der TSV konnte in Homberg zuletzt lediglich ein 0:0 mitnehmen.

Offen scheint das Aufeinandertreffen FSG Homberg/Ober-Ofleiden – TSV Großen-Linden. Beide stehen mit lediglich drei Gegentoren in fünf Spielen defensiv gut da. Die FSG, momentan auf Platz 13, dürfte Rückenwind aus dem erwähnten 0:0 gegen Langgöns mitnehmen, der TSV dürfte nach dem Sieg gegen die SG Trohe/Alten-Buseck aber mit noch breiterer Brust auflaufen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • England
  • Fußball
  • TSV Großen-Linden
  • TSV Klein-Linden
  • TSV Lang-Göns
  • der Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.