13. Juli 2018, 22:08 Uhr

Basketball

Reeh im Erstliga-Kader des BC Marburg

13. Juli 2018, 22:08 Uhr

Der BC Marburg biegt bei der Zusammenstellung seines Kaders für die Saison 2018/19 in der Basketball-Bundesliga der Frauen auf die Zielgerade ein. Kim Winterhoff bleibt, und Hanna Reeh kommt dazu.

Winterhoff startet im September in ihre achte Saison für Hessens einzigen Erstligisten im Damen-Basketball. Sofern es nicht zu Terminüberschneidungen kommt, wird die 22-Jährige auch das Regionalliga-Team verstärken. BC-Trainer Patrick Unger dazu: »Kim hatte die letzten Jahre immer wieder Pech mit Verletzungen und Krankheiten und konnte leider nie konstant trainieren. Ich freue mich riesig, dass sie weiterhin dabei ist und hoffe, dass sie endlich mal eine seuchenfreie Saison hat.«

Im Erstliga-Kader steht nun auch die 18-jährige Hanna Reeh. In der Saison 2016/17 half sie als Jugendspielerin bereits beim BC-Team aus und bestritt drei Pflichtspiele. In der vorigen Spielzeit ging die Aufbauspielerin in der Regionalliga für den BC und zusätzlich für die Bender Baskets Grünberg in der 2. Liga auf Korbjagd.

»Ich habe mit Grünberg wichtige Erfahrungen gesammelt, um mich weiterzuentwickeln«, sagt Hanna Reeh. »Ich freue ich mich sehr über die Nominierung für die Erstliga-Mannschaft und hoffe, dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, dass wir als Team auch in der kommenden Saison wieder so erfolgreich sein werden.«

Und Unger fügt an: »Hanna hat in Grünberg Spielzeit gesammelt und sich so entwickelt, wie das ihre Trainer Frank Arnold (Regionalliga), Aleksandra Heuser (2. Liga) und ich uns das vorgestellt haben. Nun wird sie dafür belohnt, indem sie erstmals vollwertiges Mitglied der Erstliga-Mannschaft sein darf. Ich freue mich sehr, da ich sie selber ja schon zwei Jahre lang in der U15 betreuen durfte.«

Schlagworte in diesem Artikel

  • Basketball
  • BenderBaskets Grünberg
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 8 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.