24. August 2018, 23:16 Uhr

Handball

Quenstedt für Wolff

24. August 2018, 23:16 Uhr

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat Ersatz für Nationaltorhüter Andreas Wolff gefunden. Dario Quenstedt vom Liga-Rivalen SC Magdeburg wechselt zur Saison 2019/2020 zu den Kielern, teilten die Schleswig-Holsteiner mit. Der 28-Jährige unterschrieb beim THW einen Dreijahresvertrag. Quenstedt folgt auf Torhüter Andreas Wolff, der im Sommer nächsten Jahres zum polnischen Rekordmeister KS Vive Kielce wechselt.

Quenstedt gehöre »seit Jahren zu den besten Keepern der Handball-Bundesliga«, sagte THW-Sportchef Viktor Szilagyi. Der 28 Jahre alte Torhüter war mit den DHB-Junioren Weltmeister. In der A-Nationalmannschaft kam er zu elf Einsätzen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Handball
  • Handball-Bundesliga
  • SC Magdeburg
  • THW Kiel
  • Technisches Hilfswerk
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.