29. August 2018, 17:13 Uhr

Tennis

Noch ein Funken Hoffnung

29. August 2018, 17:13 Uhr

Bei den Tennis-Junioren des TC RW Gießen verlief die Medenrunde weniger erfolgreich. Die zweite Mannschaft belegt in ihrer Gruppe den vorletzten Tabellenplatz und steigt in die Bezirksoberliga ab. Für die »Erste« besteht noch die Möglichkeit, auch im nächsten Jahr in der Gruppenliga aufzuschlagen. Als bester der sechs Absteiger bedarf es nur einer Mannschaft, die den Aufstieg aus der Bezirksoberliga nicht wahrnimmt, um in der Liga zu verbleiben.

Junioren U18 (6er) / TC RW Gießen – Kasseler TC 5:4: Im letzten Spiel gegen Kassel war es ein Spiel, das den Gießenern fehlte, um sofort den Klassenerhalt zu feiern. Es war das letzte Doppel der Runde von Robin Cronau und Tom Nickel, das sie nach drei Sätzen mit 6:3, 4:6 und 3:10 verloren geben mussten und somit hinter dem Gegner auf dem sechsten und somit ersten Abstiegsplatz landeten. Nach den Einzeln war man mit einer 4:2-Führung in die Doppel gegangen, in denen lediglich Ben Cronau/Darius Balan einen Punkt ergatterten.

Junioren U18 (4er) /TC Viernheim – TC RW Gießen II 5:1: Die Niederlage in Viernheim war die sechste der Runde – und so steht der Abstieg zu Buche. Zwar lieferten die Jungs um Mannschaftsführer Robert Arne leidenschaftliche Spiele ab, für Erfolgserlebnisse reichte es aber nur selten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Sport-Mix
  • Daniela Pieth
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.