06. November 2018, 17:33 Uhr

Tischtennis / Bezirksklasse 2

Linker/Dörr im Pech

06. November 2018, 17:33 Uhr

An der Tabellenspitze der Tischtennis-Bezirksklasse 2 bleibt es spannend. Gleich drei Teams mit drei Minuspunkten stehen an der Spitze – so auch die TTG Schadenbach, die am Wochenende mit einem 8:8 gegen den FSV Lumda zufrieden sein musste – und dabei noch das Glück hatte, dass Dennis Scholl/Marco Simon gegen die Lumdaer Patrick Linker/Manfred Dörr das Schlussdoppel mit 8:11, 11:8, 11:7, 4:11 und 11:5 gewannen. Dass der SSV Lardenbach/Klein-Eichen nicht mehr zu diesem Trio gehört, liegt daran, dass der SSV diesmal in Hergersdorf mit einem Unentschieden zufrieden sein musste.

TTC Hergersdorf – SSV Lardenbach/Klein-Eichen 8:8: Lardenbach/Klein-Eichen: Hansel/Weeke (2), D. Berg/Hollederer, G. Berg/Zinkowski (1), Gunter Berg (1), Daniel Berg, Ullrich Hansel, Frank Hollederer (1), Stefan Weeke (1), Robin Zinkowski (2).

TTG Schadenbach – FSV Lumda 8:8: Lumda: Linker/Dörr (1), Müller/Niebergall, Tschernatsch/H. Kratz, Patrick Linker, Jan Müller (1), Christoph Tschernatsch (2), Manfred Dörr (1), Hendrik Kratz (2), Markus Niebergall (1).

TGV Schotten – SV Ettingshausen 9:7: Ettingshausen: Ebinger/Schmidt (1), Eierdanz/Weinelt, Nicklas/Damm (1), Benjamin Ebinger (1), Marc Schmidt, Meinolf Eierdanz (2), Timo Nicklas (1), Stefan Damm (1), Martin Weinelt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Jan Müller
  • Tischtennis
  • Otto Zinn
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.