23. August 2018, 18:22 Uhr

Leichtathletik

Lahnpark-Lauf am Sonntag

23. August 2018, 18:22 Uhr

Die Läufer-Truppe vom Team Naunheim richtet am Sonntag den inzwischen achten Lahnpark-Lauf im Lahntal zwischen Wetzlar-Niedergirmes und Gießen aus.

Schnelle Strecken durch die Lahnauen und reibungslose Organisation lockten im letzten Jahr wieder fast 600 Läufer zum Start nach Wetzlar-Niedergirmes. Ambitionierte Langstreckler, Hobby-Läufer und Einsteiger finden beim Lahnpark-Lauf mit Rennen über fünf und zehn Kilometer, Halbmarathon und 30 Kilometer ein vielfältiges Angebot für alle Leistungs- und Altersklassen. Auf den weitgehend flachen Wendepunkt-Strecken im Lahntal bietet sich die Möglichkeit, flotte Zeiten zu laufen, den Trainingsaufbau zu testen oder locker in den großen Läuferfeldern mitzutraben. Zudem können auf den Langstrecken wieder wichtige Punkte für die Laufserie um den Mittelhessen-Cup 2018 gesammelt werden.

Schüler und Bambini rennen auf einem Rundkurs im Start-Ziel-Bereich um die Wette und werden immer wieder von den begeisterten Zuschauern gefeiert. Wettkampfbüro sowie Start und Ziel der Veranstaltung befinden sich im Bereich der Sporthalle der August-Bebel-Schule in Wetzlar-Niedergirmes. Hier wird auch die umfangreiche Siegerehrung durchgeführt.

Bereits um 8.30 Uhr fällt am Sonntag der erste Startschuss für Halbmarathon- und 30-km-Läufer. Die Wendepunkte befinden sich bei den Heuchelheimer Seen und bei Gießen. Um 9.15 Uhr starten die Läufer über fünf und zehn Kilometer. Schüler und Bambini werden um 13 Uhr auf ihre Runde geschickt.

Meldungen werden online unter www.lahnpark-lauf.de erbeten. Hier können auch weitere Informationen zu der Veranstaltung eingesehen werden. Für Nachmeldungen wird bei Erwachsenen eine Zusatzgebühr von drei Euro erhoben.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Einsteiger
  • Halbmarathons
  • Leichtathletik
  • Seen
  • Redaktion
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 31 - 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.