10. September 2018, 17:38 Uhr

Regionalliga Südwest

Kickers Offenbach GmbH von Anfang an insolvent

10. September 2018, 17:38 Uhr

Die Verbindlichkeiten der Kickers Offenbach GmbH lagen bereits bei 17,8 Millionen Euro, als diese 2013 Insolvenz anmeldete. Dies sagte der damalige Insolvenzverwalter Andreas Kleinschmidt am Montag im Darmstädter Landgericht. Dort sind die beiden Ex-Geschäftsführer Thomas K. und Jörg H. wegen Insolvenzverschleppung angeklagt. Insgesamt habe es 200 bis 230 Gläubiger gegeben, sagte der Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter. 15 bis 16 Prozent der Forderungen haben man aus der Insolvenzmasse bedienen können.

»Wir hatten auch festgestellt, dass bei der Ausgliederung der Gesellschaft schon die Insolvenz bestand«, so der Anwalt.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußball
  • DPA
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 5 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.