11. September 2018, 07:00 Uhr

Fußball / SWG-Kreispokal

Kann die Bopp-Elf für die Sensation sorgen?

Fußball satt gibt es heute Abend auf Gießener Sportkreisebene. Insgesamt 13 Spiele (zwölf um 19 Uhr, eines um 19.30 Uhr) der ersten Hauptrunde im SWG-Kreispokal werden ausgetragen.
11. September 2018, 07:00 Uhr
Jubel auf der Bank der SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen um Trainer Oliver Bopp (2. v. r.) nach einem Tor von Timo Söhren (r.). Im SWG-Kreispokal trifft die Spielgemeinschaft heute auf Verbandsligist FSV Fernwald. Ob der Kreisoberligist für die Sensation sorgen kann, wird sich ab 19 Uhr auf dem Sportgelände in Bersrod zeigen. (Foto: Vogler)

Das wohl attraktivste Los hat Kreisoberligist SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen erwischt, denn die Elf von Trainer Oliver Bopp empfängt in Bersrod Verbandsliga-Spitzenreiter FSV Fernwald. Alles andere als ein klarer Erfolg der Truppe von Trainer Karl-Heinz Stete käme einer sehr, sehr großen Überraschung gleich. Zu einem weiteren Duell Kreisoberliga Süd vs. Verbandsliga Mitte kommt es auf dem Kunstrasenplatz am Stadtzentrum Linden, wenn die TSG Leihgestern Gastgeber der SG Kinzenbach ist. Die dürfte nach dem 6:0-Sieg gegen Germania Schwanheim mit ganz breiter Brust auflaufen, die TSG ist ebenso klarer Außenseiter. Derbystimmung herrscht derweil beim TSV Allendorf/Lahn. Der A-Ligist trifft auf den TSV Klein-Linden, der seine sportliche Heimat in der Kreisoberliga Süd hat.

Um 19.30 Uhr angepfiffen wird heute die Partie FSG Villingen/Nonnenroth/Hungen – TSV Lang-Göns, abgeschlossen wird die erste Hauptrunde am Mittwoch mit dem 14. Spiel zwischen dem SV Harbach und dem VfR Lich.

SWG-Kreispokal, 1. Hauptrunde: Hellas Gießen – ASV Gießen, FSG Lumda/Geilshausen – FSG Wettenberg (in Geilshausen), FSG Queckborn/Lauter – FC Besa Gießen (in Queckborn), SG Reiskirchen/Bersrod/Saasen – FSV Fernwald (in Bersrod), Türkiyemspor Gießen – FC Turabdin/Babylon (Kunstrasenplatz Miller Hall), FTSG Gießen – TSF Heuchelheim, SF Burkhardsfelden – TSG Wieseck, TSV Allendorf/Lahn – TSV Klein-Linden, TSG Leihgestern – SG Kinzenbach (Kunstrasenplatz Stadtzentrum Linden), FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod – MTV 1846 Gießen (in Lehnheim), SG Kesselbach/Odenhausen/Allertshausen – SG Obbornhofen/Bellersheim (in Kesselbach), SV Annerod – SG Treis/Allendorf (alle Dienstag, 19 Uhr), FSG Villingen/Nonnenroth/Hungen – TSV Lang-Göns (Dienstag, 19.30 Uhr, in Nonnenroth), SV Harbach – VfR Lich (Mittwoch, 19 Uhr).

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußball
  • Michael Schüssler
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 x 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.