13. Mai 2018, 15:26 Uhr

Handball-Krimi

Hüttenberg hält Hoffnung am Leben

Der TV 05/07 Hüttenberg hat mit einem großartigen 24:24 (10:13) gegen den TBV Lemgo die Chance auf den Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga gewahrt.
13. Mai 2018, 15:26 Uhr
Hüttenbergs Ragnar Johannsson (18) kommt gegen Isaias Guardiola (Lemgo/l.) zum Wurf. (Foto: Rainer Schmidt)

TV 05/07 Hüttenberg


Der TV 05/07 Hüttenberg darf weiter vom Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga träumen. Im Heimspiel gegen den TBV Lemgo erkämpfte sich das Team von Trainer Emir Kurtagic nach einem deutlichen Rückstand in der ersten Halbzeit noch ein 24:24-Unentschieden und kann den Erstliga-Status weiter aus eigener Kraft erhalten. In einem wahren Handball-Krimi, bei dem der TVH in der Schlussphase in Unterzahl auskommen musste, waren Ragnar Johansson und Tomas Sklenak mit je fünf Treffern die besten Hüttenberger Torschützen vor 1750 Zuschauern. Für den TBV Lemgo traf Kreisläufer Christoph Theuerkauf sechs Mal. Mit dem Punktgewinn rückte der TV 05/07 Hüttenberg vor den letzten drei Saisonspielen auf den 17. Platz punktgleich mit dem Rang-16. Eulen Ludwigshaufen (beide 13:49 Zähler) vor. Der TVH erwartet noch den SC Magdeburg und den VfL Gummersbach in der Gießener Sporthalle Ost und muss am letzten Spieltag der Saison bei den Füchsen Berlin antreten.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Handball
  • Handball-Bundesliga
  • TBV Lemgo
  • TV 05/07 Hüttenberg
  • Ralf Waldschmidt
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 20 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.