11. September 2018, 18:08 Uhr

Männliche Jugend C

Hankel und Weimer zum Schluss nervenstark

11. September 2018, 18:08 Uhr

Zum Handball-Auftakt in die Oberliga-Saison sicherte sich die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen bei der männlichen Jugend C die ersten beiden Punkte. Das Spiel des TV 05/07 Hüttenberg bei der JSG Dreiburgenstadt/Felsberg wurde aufgrund einer schweren Verletzung eines gegnerischen Spielers in der Halbzeitpause abgebrochen und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

HSG Dutenhofen/Münchholzhausen – HSG Zwehren/Kassel 22:20 (11:13): In einer ausgeglichenen Partie lagen die Jungs von Trainer Marcel Koehler meist im Hintertreffen. »Das lag daran, dass wir im Angriff viele freie Bälle verworfen und zu Beginn einige technische Fehler gemacht haben.« In der Abwehr hingegen wurde konsequent und gut gearbeitet, und so lag man zur Pause mit 11:13 zurück. »Im Angriff hat uns zu Beginn etwas das Timing und der richtige Abstand zum Gegenspieler gefehlt, das wurde nach der Pause besser«, erklärte Koehler. Hauptmanko war im Angriff aber die Chancenverwertung. Beim Stand von 20:20 leistete sich Kassel einen Wechselfehler und kassierte eine Zeitstrafe, was den Wetzlarern in die Karten spielte. Lennard Hankel und Tizian Weimer setzten die beiden entscheidenden Treffer zum 22:20-Sieg. »Insgesamt bin ich zufrieden mit der Leistung und der kämpferischen Einstellung meiner Mannschaft«, so Koehler. - Dutenhofen/Münchholzhausen: Bischoff, Aßmann; Schmidt (2), Schoon, Rapp (2), Smolka (5), Hankel (6), Unger, Neul (1), Weimer (6), Stein, Otto.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Handball
  • Daniela Pieth
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.