07. August 2017, 17:34 Uhr

Rollstuhlbasketball

Häfeli wird in Mittelhessen sportlich sesshaft

07. August 2017, 17:34 Uhr

Der Schweizer Nationalspieler Philipp Häfeli hat seinen Kontrakt beim deutschen Meister RSV Lahn-Dill um zwei weitere Jahre bis zum Sommer 2019 verlängert. Der 26-jährige Center geht damit mindestens noch in die Spielzeiten zwei und drei bei den Mittelhessen und bildet in der kommenden Saison mit seinen Teamkollegen Brian Bell, Dirk Köhler und Felix Schell das Center-Quartett beim sechsmaligen Champions-League-Sieger im Rollstuhlbasketball.

Philipp Häfeli kam im vergangenen Sommer von den BG Baskets Hamburg nach Wetzlar, spielte aber auch schon während seines Engagements zuvor in Kaiserslautern in der höchsten deutschen Spielklasse. Die beiden ersten Stationen in seiner Profikarriere waren dagegen sein Heimatklub Pilatus Dragons in der Schweiz und Casa Murcia Getafe in Spanien.

2011 und 2012 gewann der damals 20-Jährige zwei Schweizer Meisterschaften, ehe im Frühjahr dieses Jahres das Double mit dem RSV Lahn-Dill gelang. Im Sommer war Philipp Häfeli zuletzt eine der tragenden Säulen der Schweizer »Nati« bei den Europameisterschaften im spanischen Teneriffa, die für die Eidgenossen mit Position zehn und dem damit verbundenen Klassenerhalt in der A-Gruppe erfolgreich endete.

»Wir freuen uns natürlich über die Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre, denn Philipp ist nicht nur auf dem Parkett, sondern auch abseits des Parketts ein vorbildliches und vor allem angenehmes Teammitglied«, sagte RSV-Geschäftsführer Andreas Joneck.

Auch Philipp Häfeli selbst freut sich auf die kommenden Aufgaben in Mittelhessen: »Ich fühle mich hier sehr wohl und das angenehme und zugleich professionelle Umfeld bieten beste Chancen, mich Schritt für Schritt weiterzuentwickeln«, so der 26-jährige Schweizer.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Basketball
  • RSV Lahn-Dill
  • Rollstuhlbasketball
  • Andreas Joneck
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.