21. Dezember 2018, 12:49 Uhr

HSG Wetzlar

HSG Wetzlar: Kai Wandschneider verlängert Trainer-Vertrag

Weihnachtliche Nachricht für Anhänger der HSG Wetzlar. Trainer Kai Wandschneider hat seinen Vertrag beim Handball-Bundesligisten verlängert.
21. Dezember 2018, 12:49 Uhr
Foto: dpa

HSG Wetzlar


Der 59-Jährige verlängert seinen Trainer-Vertrag bis 2021. Im März 2012 hatte er das Amt bei der HSG Wetzlar übernommen. In Tobias Reichmann, Steffen Fäth, Philip Weber, Kevin Schmidt, Jannik Kohlbacher und Andreas Wolff trainierte Wandschneider in Mittelhessen etliche (spätere) Nationalspieler.

Auch Co- und Torwarttrainer Jasmin Camdzic bleibt bis 2021 beim Handball-Bundesligisten. In den vergangenen Monaten hatte es auch Anfragen von anderen Clubs gegeben. Die Verträge des Trainer-Duos wären nach der laufenden Saison in der Handball-Bundesliga abgelaufen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • HSG D/M Wetzlar
  • HSG Wetzlar
  • Handball
  • Kai Wandschneider
  • Tobias Reichmann
  • Ralf Waldschmidt
  • Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.