19. Juli 2018, 21:32 Uhr

Handball

HSG Wettenberg testet in Langgöns

19. Juli 2018, 21:32 Uhr

Für Handball-Oberligist HSG Wettenberg geht am Sonntag um 14 Uhr in der Karl-Zeiss-Sporthalle Langgöns mit einem Testspiel beim klassentieferen Landesligisten TSV Lang-Göns die erste Phase der Saisonvorbereitung zu Ende. Wettenbergs Trainer Axel Spandau startet am 6. August mit seinem Team in die zweite Phase. Schon am Samstag trifft Oberligist TV Hüttenberg U23 um 14 Uhr im heimischen Sportzentrum auf den klassentieferen Landesligisten TSG Oberursel.

Bei den Frauen hält Leihgesterns Trainerin Jonna Jensen weiter an der Maßnahme fest, in aller Regel gegen klassenhöhere Teams zu testen. So trifft der Landesliga-Aufsteiger TSG Leihgestern in einer weiteren Partie am Freitag um 20 Uhr in der Stadthalle Linden auf den Oberligisten TSG Oberursel, der in der letzten Saison Vizemeister wurde.

Sonstige Spiele, Männer: HSG Großen-Buseck/Beuern - HSG Hinterland (Fr., 20.30 Uhr, Sporthalle IGS Buseckertal), HSG Hungen/Lich - HSV Butzbach-Degerfeld (Sa., 17.30 Uhr, Stadthalle Hungen), HSG Dilltal - TV Hüttenberg III (Sa., 17 Uhr, Sporthalle Werdorf). - Der Linden-Cup mit hochkarätiger Besetzung startet übrigens am 30. Juli in der Stadthalle.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Axel Spandau
  • HSG Hungen/Lich
  • HSG Wettenberg
  • Hamburger SV
  • Handball
  • Jonna Jensen
  • TSV Lang-Göns
  • TV 05/07 Hüttenberg
  • Volkmar Köhler
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.