12. September 2018, 21:17 Uhr

Gelungene Generalprobe

12. September 2018, 21:17 Uhr

Die HSG Kleenheim-Langgöns hat das letzte Vorbereitungsspiel auf die neue Saison in der 3. Liga Ost der Frauen gegen den West-Drittligisten SV Germania Fritzlar mit 26:23 (14:13) gewonnen. Es war eine Partie auf Augenhöhe, die die HSG gegen das Team des ehemaligen Kleenheimer Trainers Lazar Cojocar absolvierte. Dabei konnten beide Seiten noch einmal einen letzten Härtetest vor der neuen Spielzeit hinter sich bringen. Trainer Silvestri setzte Nina Hess nach der Pause »sicherheitshalber« nicht mehr ein, weil sie sich eine Fußverletzung vor der Halbzeit zugezogen hatte. Karlsson (7) und Wagner (8) waren die erfolgreichsten Torschützen.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Handball
  • Volkmar Köhler
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 24 - 4: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.