28. Mai 2018, 21:58 Uhr

Hessenliga

FC Gießen holt Nennhuber vom SV Waldhof Mannheim

28. Mai 2018, 21:58 Uhr
Kevin Nennhuber

Der FC Gießen, der in der neuen Saison in der Fußball-Hessenliga den Platz des SC Teutonia Watzenborn-Steinberg einnimmt, vermeldet einen hochwertigen Zugang für die neue Runde. Von Südwest-Regionalligist SV Waldhof Mannheim, der am Sonntag in der Drittliga-Aufstiegsrunde am KFC Uerdingen gescheitert war, wechselt Kevin Nennhuber nach Mittelhessen.

Nennhuber soll als Innenverteidiger die Defensive beim FC Gießen stabilisieren, bei Waldhof Mannheim stand der 30-Jährige 22-mal in der Anfangsformation, allerdings kam er in den beiden Partien gegen Uerdingen nicht zum Einsatz. (Foto: pm)

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußball
  • KFC Uerdingen 05
  • SC Teutonia Watzenborn-Steinberg
  • Michael Schüssler
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 3 + 2: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.