09. September 2018, 21:26 Uhr

Erster Saisonsieg für Ulfa/Langd

09. September 2018, 21:26 Uhr

Schon am Freitagabend feierte die SG Ulfa/Langd in der Fußball-Kreisliga A Büdingen gegen den Gast VfR Rudingshain mit 2:0 den erhofften ersten Saisonheimsieg. Damit steht die SG erstmals auf Platz elf und vor der Abstiegszone. In der Kreisliga A Biedenkopf musste sich die SG Versbachtal beim bisher punktlosen Aufsteiger SSV Hörlen mit einem 3:3-Unentschieden begnügen.

Kreisliga A Büdingen / SG Ulfa/Langd – VfR Rudingshain 2:0 (0:0): In der torlosen ersten Hälfte konnte sich die Heimelf von SG-Trainer Steffen Becker noch nicht entscheidend durchsetzen. Einziger Höhepunkt war der Distanzschuss von David Volpp, der aber von Gästetorwart Patrick Lotz pariert wurde (35.). Auf Vorlage von Volpp brachte Maurizio Zinner die Gastgeber nach dem Wechsel mit 1:0 in Führung (51.). Nach einem Freistoß von Dennis Meub köpfte Thim Fritz zum 2:0 ein (60.). Von den Gäste kam wenig, sodass die Becker-Elf den ersten Sieg nach Hause schaukelte.

Kreisliga A Biedenkopf / SSV Hörlen – SG Versbachtal 3:3 (1:1): Arne Bargemann brachte die Elf von SG-Spielertrainer Denis Müller nach 17 Minuten in Führung. Anschließend konnte Jakob Weigel für die Heimmannschaft zur Pause ausgleichen. Nach dem Wechsel erhöhten die Gäste den Druck, doch die Gastgeber konterten gefährlich. Zunächst gelang Weigel das 2:1 (52.), bevor ein Pressschlag von Tobias Wilhelm und Marco Badouin zum 3:1 im Gästetor einschlug (64.). Nach einem Getümmel im Strafraum verkürzte Gästespielertrainer Müller auf 2:3, bevor Dennis Platt in der Schlussminute freistehend vor dem Tor den 3:3-Endstand markierte und den Versbachtalern so in letzter Sekunde zumindest einen Zähler sicherte.

Schlagworte in diesem Artikel

  • Fußball
  • Martin Ziehl
  • Lädt

    Schlagwort zu
    Meine Themen

    Sie haben bereits 15 Themen gewählt

    Sie folgen diesem
    Thema bereits

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um es zu „Meine Themen” hinzuzufügen oder weitere Inhalte dazu zu sehen.


0
Kommentare | Kommentieren

Bilder und Videos

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben - Ihre Meinung zum Thema ist gefragt


Kommentare werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Netiquette sowie die Hinweise nach dem Absenden Ihres Beitrags.


Überschrift
Meine Meinung





Sie haben noch kein Login? Jetzt kostenlos registrieren.

Registrieren Sie sich kostenlos um Ihren Kommentar abzuschließen:

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet werden und nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben werden.


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 4 + 1: 




Sie sind bereits registriert? Zurück zum Login.